Leistungen


15-17.03.2013 Die XII diesjährige Buchmesse in Pozen – Kinder- und Jugendbücher nahm unter das Patronat die Gattin des polnischen Präsidenten Frau Anna Komorowska. Lidia Miś traf sich mit den Lesern am Stand von Dreams Verlag.


Am 30. Januar hat das Buch „Odwiedzając czarownice” (Besuchend die Hexen) ihre Prämiere in Groß Britanien. Das Werk erschien im gleichen Cover und mit gleichen Illustrationen in polnischer Version für die in Groß Britanien ansässigen Polen in der Rheie Różowe i Błękitne Książki im Rahmen von THE EAST EUROPEAN PROJECT.


Die Kunststiftung Kalinowe Serce namens Kalina Jędrusik und Dreams Verlag laden herzlich zum Treffen mit der Schriftstellerin Lidia Miś ein.

Im Programm:

Schauspieler Maciej Zakościelny begrüßt die Gäste

Schauspielerin Izabella Olejnik liest Ausschnitte aus dem Buch: „Opowieści biblijne dziadzia Józefa”(Bibelgeschichten Großvaters Josef) vor

Schriftstellerin Lidia Miś erzählt „Wie entsteht ein Buch“

Dreams-Bücher-Markt

16. Dezember 2012 um 13.00 Uhr


Bibelgeschichten Großvaters Josef Band 2 – ZWEI MAL PREISGEKRÖNT!!!

In der polenweiten Umfrage verlieh die Jury den Preis für das Beste Buch für den Winter 2012 in der Kategorie „Kinderbuch“ sowie den Preis für das Beste Buch zu Weihnachten in der Kategorie „Geschichten über Heilige“.


Am 13. Dezember 2012 in der Tęczowa Buchhandlung in der Słowackiego Str. (Rzeszow) fand ein Treffen mit Lidia Miś im kleinen Kreis statt.


Die Buchmesse in Krakau ist, neben der Buchmesse in Warschau, die wichtigste und größte Veranstaltung in der Verlagsbranche in Polen. Am 25. Und 26 Oktober um 10.00 Uhr traf sich Lidia Miś mit ihren Lesern am Stand des Verlags Dreams B92. Unter den bisher präsentierten Publikationen erschien das neueste Buch: "Opowieści biblijne dziadza Józefa cz. 2" (Bibelgeschichten Großvaters Josef Band 2). Das Buch, indem die Autorin ihre eigene Kindheit gedenkt, hatte an der Krakauer Buchmesse ihre Prämiere.

 


Am 23. Juni 2012 werden wir die Passanten anspornen, an einem städtischen Spiel teilzunehmen. Wir treffen uns um 17.00 Uhr in Cukiernia Wiedeńska (bei Ambasadorski Hotel), Rynek 13 (Marktplatz), wo man den I Textausschnitt aus dem Buch „Odwiedzając czarownice“ (Besuchend die Hexen) finden kann.


Von 1 bis 3 Juni 2012 nahm Lidia Miś an der 2. Krakauer Kinderbuchmesse teil. Den Schülern aus Krakau sind die Bücher der Autorin bestens bekannt. Sie kamen gern zum Stand des Dreams Verlags, um wertvolle Autogramme zu bekommen.


Von 24 bis 27 Mai 2012 nahm Lidia Miś an der Buchmesse Dobre Strony (Gute Seiten) in Breslau teil.

An diesen Tagen konnte man die Autorin auf Platz Solny im Zelt des Verlags Dreams treffen. Den Kindern las u.a. Professor Jan Miodek, ein bekanntet polnischer Sprachwissenschaftler vor.


Seiten